AnthroMed BB Lungensport Akademie Havelhöhe MVZ Schmerztherapie & Kinder/Jugendpsychiatrie
Christophorus Hospiz
Christophorus Pflege
Familienforum Havelhöhe
Freie Waldorfschule Havelhöhe Eugen Kolisko
Mutig e.V.
Par-Ce-Val Jugendhilfe
Waldorfkindergarten Havelhöhe
Forschungsinstitut Havelhöhe
Blumengeschäft: Blütenreich
Kaffeehaus9
Caféteria & Weichardt´s Café
Buchhandlung: Gipfelpunkt&Komma
Textilgeschäft: HavelWolle
Weichardt´s Hofladen&Café
E-Tankstelle: Aktueller Preis xx
Labyrinth
Therapiegarten
Trägerverein "Verein zur Förderung anthroposophischer Heilkunst e.V.
Skulptur: "Das Schicksal wirkt" Raoul Ratnowsky
Skulptur: Kreuzgeschehen. Bretagne. Raoul Ratnowsky
Skulptur:
Skulptur: "Sitzender Akt" Rudolf Leptien
Infotafel
Skulptur: "Zur Sonne" Bronze 1981/1982, Raoul Ratnowsky
Skulptur: "Tor aus schwedischem Granit" Thomas Reifferscheid
Zentrum ambulante Tumortherapie
Erste Hilfe, Aufnahme/ Empfang, MVZ Radiologie, Intensivmedizin
Interdisziplinäre Onkologie/Station 7, Pneumologie/Station 3
Frauenheilkunde/Station 4a, Geburtshilfe/Station 4b, MVZ Kardiologie
Kardiologie/Station 6, Palliativstation/Station 5, Prämedikations-Ambulanz
Gastroenterologie & Diabätologie/Station 9, Chirurgie & Plastische Chirurgie / Station 8
Geriatrie/Station 16+Tagesklinik, Integrative Schmerzmedizin/Station 23.11, Psychosomatik
Haus Praxisgemeinschaft
General-Steinhoff-Kaserne X34, 134
Zu Google-Maps wechseln
Jetzt spenden

Gemeinnütziger Verein zur Förderung und Entwicklung anthroposophisch erweiterter Heilkunst e.V. in Berlin
Historie

Historie

Mit 1991 gegründeten gemeinnützigen Verein zur Förderung und Entwicklung anthroposophisch erweiterter Heilkunst e.V. Berlin (kurz: Trägerverein Havelhöhe) ist die Gründung zahlreicher Institutionen auf dem Campus Havelhöhe und darüber hinaus verbunden, deren Wirkung bis heute fortbesteht.

Heute besteht, neben dem Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, eine gewachsene und sehr differenzierte Struktur mit eigenständigen Angeboten für alle Altersgruppen, auch Randgruppen, wie zum Beispiel Suchttherapie und Flüchtlingshilfe.

Dazu zählen Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie der Altenpflege, der Forschung, der Bildung, der Hospizversorgung und der Gesundheitsförderung. Im Verbund arbeiten aktuell bis zu 1.300 Menschen. 

Der Verein und seine Töchter

Um eine mögliche Durchgriffshaftung der sehr eigenständigen Zweckbetriebe in wirtschaftlich schwierigen Phasen untereinander zu vermeiden erschien es sinnvoll, die bis 2006 gegründeten Zweckbetriebe im Verein in eigenständige gemeinnützige Gesellschaften auszugründen und künftige neu zu gründende Einrichtungen als eigenständige gemeinnützige GmbHs zu firmieren. Der Gesellschafter dieser Gesellschaften bleibt der Verein, wobei das Selbstverständnis besteht, dass die handelnden Menschen in den Institutionen die Inhalte und die Richtungen bestimmen. Somit liegt der Schwerpunkt der Wahrnehmung inzwischen im Vorstand und der Willenspol bei den einzelnen Initiativen. Dadurch hat sich der Verein neben seinen rechtlichen und organisatorischen Funktionen mit seinen Organen wie Vorstand, Initiativkreis und Mitgliederversammlung zu einem wichtigen Ort des Austausches, der Wahrnehmung und Spiegelung sowie der Impulsgebung bestehender und neuer Projekte und Ideen entwickelt, die in den Gesamtzusammenhang passen. 

Tochtereinrichtungen des Trägervereins Havelhöhe

Tochtereinrichtungen des Trägervereins Havelhöhe

Werden Sie Mitglied! 

In der Satzung des Vereins, findet man von Beginn an die Idee einer Gemeinschaft, die Raum für Initiativkraft schafft, um Impulse im Bereich der anthroposophischen Medizin, Pädagogik, Therapie und Ausbildungen zu ermöglichen. Im Laufe der Jahre wurde die Satzung den veränderten gesellschaftlichen und rechtlichen Anforderungen angepasst. 

Auch heute ist unser Verein allen interessierten Menschen zugänglich. Es gibt eine große Offenheit für neue Mitglieder und neue Projekte. Unsere Zukunft liegt in der Hand der Menschen, die die Zukunft mitgestalten möchten. Wir laden alle interessierten Menschen ein, sich einzubringen und diesen Impuls lebendig zu halten.

Downloads

schließen

Patenschaften für Havelhöhe –
Ihre Spende trägt uns weiter!

Jetzt spenden!